So finden Sie ihre MAC-Adresse unter Windows

So finden Sie die MAC-Adresse auf einem Windows 7- oder 10-Computer:

1. Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung.

a. Klicken Sie auf das Startmenü. Geben Sie die Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

b. Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung, die in den Suchergebnissen angezeigt wird.

HINWEIS: Sie können die Eingabeaufforderung auch öffnen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken, dann cmd eingeben und die Eingabetaste drücken.

Öffnen der Windows-Eingabeaufforderung

2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: getmac

3. Die MAC-Adresse für jede Netzwerkkarte im Computer wird im Fenster Eingabeaufforderung angezeigt.

Die physikalische Adresse: Dies ist eine 12-stellige Zahl, die auch als MAC-Adresse Ihres Netzwerkadapters bekannt ist.

Der Transportname: Dies ist der Standort des Netzwerkadapters.

Mac-Adresse in der Eingabeaufforderung

4. Wenn mehrere MAC-Adressen aufgelistet sind, können Sie einen weiteren Befehl ausführen, um weitere Details anzuzeigen. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: ipconfig/all

5. Details über die MAC-Adresse und die physikalische Adresse für ALLE Ethernet-Adapter, Wireless-Adapter und Tunneladapter werden angezeigt.

Eingabeaufforderung mit Anzeige von ipconfig/all

So finden Sie dann ihre mac adresse win 7 im System und können ihr Problem lösen.

Erweiterte Befehlsfunktionen

ipconfig/? Zeigt eine Hilfemeldung an.

ipconfig/all Zeigt alle Konfigurationsinformationen an.

ipconfig/allcompartments Zeigt Informationen für alle Abteilungen an.

ipconfig/release Gibt die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter frei.

ipconfig/release6 Gibt die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter frei.

ipconfig/renew Erneuert die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter.

ipconfig/renew6 Erneuert die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter.

ipconfig/flushdns Bereinigt den DNS Resolver Cache.

ipconfig/registerdns Aktualisiert alle DHCP-Verträge und registriert DNS-Namen neu.

ipconfig/displaydns Zeigt den Inhalt des DNS Resolver-Cache an.

ipconfig/showclassid Zeigt alle für den Adapter zulässigen DHCP-Klassen-IDs an.

ipconfig/setclassid Ändert die DHCP-Klassen-ID.